Abtransport eines Betrunkenen

Zwei Dutzend Feiernde attackieren Rettungswagen

Fotomontage: Rettungswagen und feiernde Jugendliche mit Bierkasten.
+
Partygäste haben im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald die Arbeit von Rettungssanitätern behindert und das Einsatzfahrzeug attackiert.

Rettungskräfte machen leider immer wieder die Erfahrung, dass ihre Arbeit von Schaulustigen behindert wird. In manchen Fällen ist das Verhalten sogar äußerst aggressiv - wie jetzt bei einer Party im Schwarzwald.

March (dpa/lsw) - Rund zwei Dutzend Partygäste in March (Landkreis Breisgau) haben so stark an einem Rettungswagen gerüttelt, dass die Besatzung befürchtete umzukippen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, versuchten die Gäste einer Geburtstagsfeier Samstagnacht den Abtransport einer betrunkenen Person zu stoppen. Die Feiernden im Alter von 17 bis 19 Jahren wurden einer Personenkontrolle unterzogen und des Platzes verwiesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare