Landkreis Freudenstadt

Zusammenprall beim Abbiegen - Verletzte nach Unfall auf B28

 Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens.
+
Beim Abbiegen übersah eine 58 Jahre alte Autofahrerin und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen, wie die Polizei mitteilte (Symbolbild).

Bei einem Unfall beim Abbiegen auf der B28 bei Dornstetten (Landkreis Freudenstadt) sind mehrere Personen verletzt worden, eine davon schwer.

Dornstetten (dpa/lsw) - Wie die Polizei mitteilte, übersah eine 58 Jahre alte Autofahrerin beim Abbiegen ein ihr entgegenkommendes Fahrzeug und stieß mit diesem zusammen. Die 58-Jährige wurde am Donnerstagnachmittag schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Insassen des anderen Autos, ein Ehepaar, wurden leicht verletzt. Ein zweijähriges Kind auf dem Rücksitz blieb unverletzt. Die B28 war teilweise voll gesperrt.

Kommentare