1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Zahl der Verkehrsunfälle steigt deutlich an

Erstellt:

Kommentare

Schwerer Fahrradunfall in Hannover
Ein Polizeibeamter bei der Sicherung eines Unfallortes. Im Südwesten hat die Zahl der Verkehrsunfälle zugenommen (Symbolbild). © Julian Stratenschulte

Die Corona-Maßnahmen sind weitgehend abgeschafft, die Menschen sind wieder draußen und unterwegs. Das zeigt sich auch an der Unfallbilanz.

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Zahl der Verkehrsunfälle im Südwesten hat zuletzt wieder deutlich zugenommen. Im ersten Halbjahr des Jahres verzeichnete die Polizei im Südwesten 138 763 Unfälle - 13 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie die Deutsche Presse-Agentur aus dem Innenministerium erfuhr. «Mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen ist vielerorts wieder das öffentliche Leben zurückgekehrt», betonte Innenminister Thomas Strobl (CDU). «Das spüren wir auch bei den Unfallzahlen.»

Die Zahl der registrierten Radunfälle etwa stieg von 4732 auf 5764. Die Zahl der Motorradunfälle nahm in den ersten sechs Monaten des Jahres um 15,2 Prozent auf 2055 Unfälle zu.

Auch interessant

Kommentare