Wildes Schweinchen

Wildschwein bringt Radfahrer zu Fall

Ein Wildschwein überquert im Wald einen Schotterweg.
+
Ein Wildschwein ist bei Ihringen im Schwarzwald in das Fahrrad eines 65-Jährigen gerannt.

In der Nähe von Ihringen (Breisgau-Hochschwarzwald) ist ein Wildschwein in das Fahrrad eines 65-Jährigen gerannt. Der Mann stürzte und wurde leicht verletzt. Das Schwein rannte vermutlich unverletzt weiter.

Ihringen (dpa/lsw) - Ein Wildschwein ist bei Ihringen (Breisgau-Hochschwarzwald) in das Fahrrad eines 65-Jährigen gerannt. Der auf einem Radweg fahrende Mann stürzte, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde er schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn am Mittwochmorgen in ein Krankenhaus. Das Schwein rannte vermutlich unverletzt weiter.

Kommentare