1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Nachtaktiver Besuch: Waschbär sorgt in Heidelberger Hauptbahnhof für Aufsehen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Waschbär ist im Hauptbahnhof Heidelberg unterwegs.
Im Heidelberger Bahnhof war in der Nacht auf Sonntag ein Waschbär unterwegs. © Bundespolizeiinspektion Karlsruhe/dpa

Ein Waschbär hat im Heidelberger Hauptbahnhof für Aufsehen gesorgt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde das nachtaktive Tier oberhalb der Bahnsteige 7/8 und 8/9 entdeckt.

Heidelberg (dpa/lsw) - Ein Waschbär hat im Heidelberger Hauptbahnhof für Aufsehen gesorgt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde das nachtaktive Tier in der Nacht auf Sonntag gegen 1.30 Uhr oberhalb der Bahnsteige 7/8 und 8/9 entdeckt. Beamte der Bundespolizei verständigten daraufhin die Tierrettung.

Polizei schafft es nicht, Waschbär im Heidelberger Bahnhof einzufangen

Nach Angaben der Polizei ließ sich der Waschbär in der Nacht aber nicht mehr einfangen. Am Montagvormittag veröffentlichte die Bundespolizei auf Twitter ein Foto von dem Waschbären mit dem Hinweis, dass er vorerst als Nachtwächter im Hauptbahnhof bleiben dürfe.

Auch interessant

Kommentare