Starkregen

Unwetter sorgt für Überflutungen im Enzkreis

 Ein großer Ast liegt nach einem Starkregen und Sturm auf einer Straße.
+
Unwetter im Enzkreis: Heftige Regenfälle sorgten für überflutete Straßen und umgestürzte Bäume (Archivbild).

Sturm sorgte am Sonntag und in der Nacht auf Montag im Enzkreis zu Überschwemmungen und umgestürzte Bäume.

Mühlacker (dpa/lsw) - Dauerregen und Windböen haben im Enzkreis zu umgefallenen Bäumen und Überschwemmungen geführt. Bereits ab Sonntagmittag kam es zu Einsätzen aufgrund umgewehter Gegenstände, herabfallender Äste und umgestürzter Bäume, wie ein Sprecher der Polizei in Pforzheim am Montagmorgen sagte. In den späten Abendstunden sorgte der einsetzende Regen insbesondere im Bereich Mühlacker für teilweise überflutete Straßen. Ein Bach war durch den Regen über die Ufer getreten, so dass Anwohner und Feuerwehr gegen das übertretende Wasser ankämpfen mussten. Im Stadtteil Enzberg liefen Keller und Garagen voll. Verletzt wurde durch das Sturmtief «Roxana» niemand. Die Schadenshöhe war zunächst unbekannt.

Kommentare