Bei Pforzheim

Tödlicher Unfall auf A8: Für 18-Jährige kommt jede Hilfe zu spät

Ein völlig zerstörter SEAT nach einem Unfall auf der A8
+
Horrorunfall auf A8 bei Pforzheim: Kleinwagen prallt mit überhöhter Geschwindigkeit in Betonleitwand und überschlägt sich mehrfach

Ein schwerer Unfall ereignet sich auf der A8 bei Pforzheim. Eine junge Frau kommt dabei ums Leben. Ihr Bruder und der Fahrer werden schwer verletzt:

Pforzheim - Ein schrecklicher Unfall ereignet sich in der Nacht auf Mittwoch auf der A8 bei der Anschlussstelle Pforzheim-West. Ein Auto mit drei Insassen gerät vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Das Auto knallt gegen eine Betonwand und überschlägt sich.

Wie HEIDELBERG24* berichtet, ereignet sich das Unglück gegen 1 Uhr. Bei dem Unfall auf der A8 stirbt eine 18-jährige Frau noch an der Unfallstelle. Sie hat auf dem Beifahrersitz gesessen. Ihr Bruder und der Fahrer werden bei dem Crash schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Der genaue Unfallhergang muss noch geklärt werden, weshalb ein Sachverständiger hinzugezogen wird. jol *HEIDELBERG24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare