Bahnhof Rottweil-Neufra

Unbekannte legen Schottersteine auf Gleise

Der Bahnhof Ihrhove mit einem Andreaskreuz.
+
Unbekannte legten in Rottweil Schottersteine auf die Zuggleise (Symbolbild).

Unbekannte Täter haben am Freitagabend in Rottweil Schottersteine auf die Gleise gelegt. Ein durchfahrender Güterzug konnte rechtzeitig bremsen.

Rottweil (dpa/lsw) - Unbekannte Täter haben am Freitagabend am Bahnhof Rottweil-Neufra Schottersteine und Warnschilder, die am Bahnsteig angebracht waren, auf die Gleise der Gäubahn gelegt. Wie die Bundespolizei am Samstag mitteilte, erkannte der Triebfahrzeugführer eines durchfahrenden Güterzuges die Hindernisse rechtzeitig, bremste schnell und vermied es so, die Gegenstände zu überfahren. Die Bundespolizei nahm Ermittlungen auf und sucht jetzt Zeugen.

Kommentare