Zugmaschine überschlägt sich

Traktor kippt in Linkskurve um - 250.000 Euro Schaden

Landwirt fährt Gülle aus
+
In Schwäbisch Hall ist ein Traktor umgekippt.

In der Nähe von Bühlertann ist eine 18-Jährige mit ihrem Traktor umgekippt. Die Frau wurde zum Glück nur leicht verletzt und konnte sich aus dem Fahrerhaus befreien.

Bühlertann (dpa/lsw) - Bei einem Verkehrsunfall mit einem Traktor mit Anhänger in der Nähe von Bühlertann (Landkreis Schwäbisch Hall) ist nach Schätzungen ein Sachschaden von 250 000 Euro entstanden. In einer Linkskurve war eine 18-Jährige am Sonntagmorgen mit dem Gespann auf der Landstraße 1072 von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte.

Daraufhin sei der Anhänger gekippt und die Zugmaschine habe sich überschlagen. Die Frau wurde dabei nur leicht verletzt und konnte sich selbstständig aus dem Fahrerhaus befreien. Der Boden rund um die Unfallstelle musste laut Polizei wegen ausgelaufener Betriebsstoffe gereinigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare