1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Telefonmast umgefahren - Verletzter flieht von Unfallstelle

Erstellt:

Kommentare

Polizei
Der Unfallverursacher war laut Polizeiangaben wohl zu schnell unterwegs und kam von der Straße ab (Symbolbild). © Carsten Rehder/dpa/Smybolbild

Umgeknickter Telefonmast, überschlagenes Auto und Verletzter auf der Flucht - ein Verkehrsunfall bei Bopfingen endete in der Nacht zum Sonntag dennoch glimpflich.

Bopfingen (dpa/lsw) - Nach Angaben der Polizei war ein 24-Jähriger wohl zu schnell unterwegs gewesen, kam von der Straße ab und prallte mit seinem Wagen gegen einen Telefonmast. Durch den Aufprall knickte der Mast um. Das Auto überschlug sich und blieb auf der linken Seite liegen. Zusammen mit einem Passanten richtete der 24-Jährige seinen Wagen wieder auf. Leicht verletzt verließ er wenig später unerlaubt die Unfallstelle. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 10 000 Euro.

Auch interessant

Kommentare