1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Teenager-Mord in Baden-Württemberg: 9 Jahre Haft – Urteil gegen Täter (15) rechtskräftig

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

In diesem Waldstück in Sinsheim-Eschelbach ereignete sich der schreckliche Mord an einem erst 13-jährigen Jungen. (Fotomontage)
In diesem Waldstück in Sinsheim-Eschelbach ereignete sich der schreckliche Mord an einem erst 13-jährigen Jungen. (Fotomontage) © Julian Buchner/Einsatz-Report24

Baden-Württemberg - Ein Junge (14) ersticht in Sinsheim den 13-jährigen Sinan. Jetzt ist das Mord-Urteil rechtskräftig. Lesen Sie hier, wie der Täter doch noch glimpflich davonkommen könnte:

Dieses Verbrechen hat ganz Deutschland erschüttert! Ein zur Tatzeit erst 14-jähriger Junge tötet aus Eifersucht den 13-jährigen Sinan in Sinsheim-Eschelbach (Baden-Württemberg) mit mehreren Messerstichen. Zuvor soll er sein späteres Opfer gezielt in das Waldstück gelockt haben, wo auch ein 12-jähriges Mädchen dabei gewesen ist.
HEIDELBERG24 verrät, warum der verurteilte Täter nach dem brutalen Mord unter Teenagern in Sinsheim früher aus der Haft kommen könnte.

Lesen Sie außerdem, warum der Bundesgerichtshof in Karlsruhe die Revision nach dem Mord-Urteil des Landgerichts Heidelberg als „unbegründet“ verworfen hat. (pek)

Auch interessant

Kommentare