Unwetter

Starkregen verschiebt Autobahn A6

Auf einer Autobahn stehen Autos im Stau. Es regnet.
+
Durch das Unwetter hat sich ein Teil der A6 verschoben.

Die Unwetter haben große Schäden in Baden-Württemberg verursacht. Auch die Autobahn 6 war von den starken Regenfällen betroffen.

Viernheim/Mannheim/Ludwigshafen - Wegen einer Unterspülung ist die Autobahn 6 zwischen Vierheim (Kreis Bergstraße) Richtung Ludwigshafen gesperrt. Die Fahrbahn habe sich dort vor der Abfahrt Mannheim-Sandhofen verschoben, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Details waren nicht bekannt. Die Gegenfahrbahn sei nicht betroffen. Wie lange die Sperrung noch andauern wird, war zunächst unklar. Eine Umleitung wurde ausgeschildert. Zuvor hatte die «Rhein-Neckar-Zeitung» über das Thema berichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare