1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Schwerverletzter Radfahrer nach Unfallflucht im Krankenhaus

Erstellt:

Kommentare

Ein Fahrradfahrer fährt auf einem markierten Fahrradweg.
Bei einem Unfall in Kehl wurde ein Fahrradfahrer schwer verletzt. Der Autofahrer beging Unfallflucht. (Symbolbild) © Friso Gentsch/dpa

In Kehl hat ein Autofahrer am Donnerstagabend einen Radfahrer angefahren. Doch anstatt sich um den Verletzten zu kümmern, machte sich der Fahrer aus dem Staub.

Kehl (dpa/lsw) - Ein Autofahrer in Kehl (Ortenaukreis) hat am Donnerstagabend einen Radfahrer angefahren und Unfallflucht begangen. Der Radfahrer schleuderte bei dem starken Aufprall über die Motorhaube. Der Autofahrer fuhr laut Polizeiangaben vom Freitag daraufhin einfach weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Eine Anwohnerin rief am Donnerstagabend die Rettungskräfte. Der Fahrradfahrer wurde beim Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Nach dem Unfallverursacher wird gefahndet.

Auch interessant

Kommentare