Ursache unklar

Schwäbisch Gmünd: Fünf Autos brennen lichterloh vor Autohaus

Ein brennendes Auto steht auf einem Parkplatz.
+
Vor einem Autohaus in Schwäbisch Gmünd brannten fünf Fahrzeuge lichterloh (Symbolbild)

60.000 Euro Schaden entstanden am späten Samstagabend in Schwäbisch Gmünd. Vor einem Autohaus brannten fünf Fahrzeuge - die Ursache ist noch unklar

Schwäbisch Gmünd (dpa/lsw) - Auf dem Parkplatz eines Autohauses in Schwäbisch Gmünd haben am späten Samstagabend fünf Autos lichterloh gebrannt. Der Feuerschein der nebeneinander stehenden brennenden Wagen war noch aus einiger Entfernung gut sichtbar. Der Sachschaden wurde von der Polizei auf etwa 60 000 Euro geschätzt. Zur Ursache gab es am frühen Sonntagmorgen noch keine Erkenntnisse. Die Polizei konnte Brandstiftung ebenso wenig ausschließen wie einen technischen Defekt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare