Unfallursache unklar

Schwäbisch Gmünd: Autofahrerin kommt von Straße ab und wird schwer verletzt

Kranunfall in Hamburg.
+
Feuerwehr und Polizei wurden am Sonntag zu einem Unfall in Schwäbisch Gmünd gerufen (Symbolbild).

Eine 23-Jährige kam in Schwäbisch Gmünd in einer Kurve von der Straße ab. Die Feuerwehr musste die Frau aus ihrem Auto befreien.

Schwäbisch Gmünd (dpa/lsw) - Eine Frau ist in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und schwer verletzt worden. Die 23-Jährige landete am Sonntagabend mit ihrem Wagen in einem Graben und wurde eingeklemmt, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen mitteilte. Den Angaben zufolge geriet sie in einer Kurve von der Straße ab. Die Feuerwehr befreite die Frau aus dem stark beschädigten Auto. Rettungskräfte brachten sie mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Warum sie verunglückte, blieb zunächst unklar.

Kommentare