1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Heizlüfter verursacht Feuer - 270.000 Euro Schaden bei Hausbrand in Horb am Neckar

Erstellt:

Kommentare

Feuerwehr
Die Einsatzkräfte konnten das Feuer im Haus nach einer knappen Stunde vollständig löschen (Symbolbild). © David Inderlied/dpa/Symbolbild

In Horb am Neckar (Landkreis Freudenstadt) geriet ein Haus in Brand und verursachte einen Schaden von rund 270.000 Euro. Ursache war wohl ein Heizlüfter im Gebäude.

Horb am Neckar (dpa/lsw) - Rund 270.000 Euro Schaden hat ein Hausbrand in Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) nach Auskunft der Polizei verursacht. Wie ein Sprecher am Sonntag mitteilte, fing auch der Giebel eines Nachbargebäudes im dicht bebauten Wohngebiet Feuer. Brandursache dürfte ein Heizlüfter sein, der nach Betonarbeiten zur Trocknung des Gebäudes, das saniert wurde, eingesetzt worden war. Die Polizei war zunächst von einem Schaden von rund einer halben Million Euro ausgegangen.

Den Einsatzkräften gelang es nach einer knappen Stunde, den Brand zu löschen. Bei dem Feuer am frühen Sonntagmorgen wurde niemand verletzt.

Auch interessant

Kommentare