Deutschlands größter Freizeitpark

Rust: Europapark nimmt Ukraine-Flüchtlinge auf

Das „Colosseo“ im Europa-Park Rust
+
Das „Colosseo“ im Europa-Park Rust

Auf der Flucht vor dem Krieg in der Ukraine kommen täglich Tausende Menschen in Deutschland an. Lesen Sie hier, wie der Europapark diesen Personen hilft:

Es sind erschütternde Bilder, die sich Zuschauern tagtäglich vom Krieg in der Ukraine bieten. Millionen Menschen sind auf der Flucht vor den Kriegsgräueln. Aber mindestens ebenso viele versuchen zu helfen. Städte organisieren im großen Stil Unterkünfte für die Geflohenen, Privatpersonen bieten Obdach an. Und auch der Europapark Rust ist jetzt dabei.
Wie die Parkbetreiber den Menschen aus der Ukraine helfen, weiß HEIDELBERG24*.

Obwohl sich der Europapark aktuell noch in der Winterpause befindet, öffnet er eigens für die Familien aus der Ukraine mehrere Attraktionen, darunter die Kinderachterbahn „Ba-a-a Express“ im Themenbereich „Irland“. (mko) *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Kommentare