1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Rammstein in Stuttgart: Alte Tickets müssen umgetauscht werden

Erstellt:

Von: Katja Becher

Kommentare

Rammstein am 4. Juni im Olympiastadion Berlin
Rammstein am 4. Juni im Olympiastadion Berlin © Jens Koch/dpa

Nach Corona-Zwangspause treten Rammstein am Wochenende endlich in Stuttgart auf. Lesen Sie hier, was bei bestimmten Tickets dringend beachtet werden muss:

Restlos ausverkauft sind die Konzerte der Kult-Band Rammstein am 10. und 11. Juni 2022 in Stuttgart. Rund 100.000 Fans werden erwartet, wenn die Berliner nach zwei Jahren Coronapause endlich ihren Weg in die baden-württembergische Hauptstadt finden. Doch weil die Konzerte nun nicht wie zuvor geplant in der Mercedes-Benz-Arena stattfinden, sondern auf dem Cannstatter Wasen, sind die alten Tickets für die neue Spielstätte nicht mehr gültig.
HEIDELBERG24 verrät, was Besucher der Rammstein-Konzerte in Stuttgart bei den alten Tickets nun beachten müssen – und wie der Umtausch der Karten noch rechtzeitig klappt.

Eigentlich sind Rammstein aktuell auf großer Stadiontour in Europa und Nordamerika unterwegs. Nachdem die NDH-Band am vergangenen Wochenende bereits in ihrer Heimat Berlin das Olympiastadion in ein Flammenmeer tauchte, sollte es in Stuttgart eigentlich „Feuer Frei!“ in der Mercedes-Benz-Arena heißen. Doch da dort nun Umbauarbeiten für die Fußball-EM laufen, wurden die Konzerte auf den Wasen verlegt.

Auch interessant

Kommentare