1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Prognose: Weniger Teilnehmer in Volkshochschulen als vor der Pandemie

Erstellt:

Kommentare

Schild Volkshochschule vor Gebäude
e076ce20-39d6-4794-9466-ee909a98bb9b.jpg © picture alliance/ZB

Der Volkshochschulverband Baden-Württemberg rechnet damit, dass 2022 weniger Teilnehmer die Einrichtungen besuchen als noch vor der Pandemie im Jahr 2019.

Offenburg (dpa/lsw) - Allerdings seien die Zahlen nach einer Schätzung besser als in den vergangenen beiden Jahren, sagte Verbandsdirektor Tobias Diemer am Donnerstag in Offenburg (Ortenaukreis).

Nach Angaben Diemers nahmen 2019 rund 2,2 Millionen Menschen an den Angeboten der Volkshochschulen im Südwesten teil, 2020 und 2021 waren es jeweils etwa nur eine Million Menschen. «Wir sind nicht mehr bei den 50 Prozent vom letzten Jahr. Aber wir sind auch noch nicht wieder bei den 100 Prozent, sondern irgendwo dazwischen», sagte Diemer.

Der Volkshochschulverband Baden-Württemberg feiert in dieser Woche in Offenburg mit einer Jubiläumstagung seinen 75. Geburtstag. Den Angaben zufolge gehören 162 Volkshochschulen mit knapp 650 Außenstellen zum Verband.

Auch interessant

Kommentare