1. bw24
  2. Baden-Württemberg

„Coolster Polizist aus Karlsruhe“ wird über Nacht zum Internet-Star mit Millionen Fans

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sina Alonso Garcia

Kommentare

Nico Guntkowska
Nico Guntkowska ist für die städtische Polizeibehörde Karlsruhe meist in der Kaiserstraße unterwegs. Seit ein Video von ihm viral ging, wird er häufig erkannt. © Wenian Schmidt/TikTok

Nichtsahnend ist Nico Guntkowska im Dienst für die städtische Polizeibehörde auf der Kaiserstraße in Karlsruhe unterwegs. Plötzlich spricht ihn ein Streetfotograf an - der Dialog geht im Netz viral.

Karlsruhe - Eigentlich ist es für Nico Guntkowska wohl ein ganz gewöhnlicher Arbeitstag. Wie so häufig ist der Mitarbeiter der städtischen Polizeibehörde mit einem Kollegen auf der Kaiserstraße unterwegs. Plötzlich spricht ihn ein Streetfotograf an und bittet um ein Foto - das Video der Konversation, die sich daraufhin entwickelt, wird später auf TikTok viral gehen. Mit rund 15 Millionen Klicks ist der einminütige Clip eine echte Sensation und machte Guntkowska über Nacht zum Internet-Star (Stand 23. Juni 2022).

Das Konzept des Stuttgarter Streetfotografen Weniamin Schmidt ist einfach erklärt. Er spricht fremde Menschen auf der Straße an, sagt ihnen, dass sie hübsch sind, filmt ihre Reaktionen und schießt dann spontan ein Foto von ihnen. Auf seinem TikTok-Kanal präsentiert er die Ergebnisse. Sein Motto: „Ich fotografiere nur schöne Menschen - also alle.“ Schmidts Kanal ist auf Tiktok kein Geheimtipp mehr - über 456.700 Nutzer folgen ihm dort.

Nico Guntkowska zögert zunächst - lässt sich dann aber überzeugen

Auch Nico Guntkowska hat es in die TikTok-Galerie des Streetfotografen geschafft. Im Video ist zu sehen, wie er anfangs noch damit hadert, fotografiert zu werden. „Ich finde, Sie sehen sehr, sehr gut aus - darf ich ein Bild von Ihnen machen, bitte?“, beginnt der Fotograf das Gespräch. „Mit Uniform ist schlecht - leider nicht“, erwidert Guntkowska zunächst. „Ich möchte keinen Ärger mit der Dienststelle.“ Im Laufe des Gesprächs lässt er sich jedoch von dem Streetfotografen überzeugen:

Während Guntkowska noch zögert, betont Schmidt mit Nachdruck: „Ich finde, die Menschen müssen sehen, wie gut die Polizisten in Deutschland aussehen.“ Sein charmanter Vorstoß hat Erfolg - Guntkowska willigt ein. Die Reaktionen auf das TikTok-Video sprechen Bände - die Community ist hin und weg von dem gutaussehenden jungen Mann. Mehr als 1,6 Millionen Menschen gaben dem Video einen Like, mehr als 18.500 kommentierten den Clip. „So sympathisch einfach - und gutaussehend“, „Bei Gott, der ist so hübsch“, „Das Bild am Ende. Wow. So ausdrucksstark“ und „toller Polizist, schöne Augen“, heißt es in den Kommentaren.

Weniamin Schmidt: Streetfotograf aus Stuttgart macht Menschen Komplimente - ihr Lächeln spricht Bände

Ähnlich wie bei Guntkowska reagierten Nutzer auch auf ein Video einer Polizistin aus Stuttgart. Auch sie wurde kürzlich von Weniamin Schmidt angesprochen und gefilmt - und wurde somit ebenfalls über Nacht zum Internet-Star. „Ich suche schon seit Monaten eine Polizistin, die wunderschön aussieht. Ich finde, Sie sind bezaubernd schön: Kann ich ein Foto von Ihnen machen?“, fragt Schmidt - und hat damit Erfolg.

Anmerkung der Redaktion

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 23. Juni 2022 veröffentlicht. Da er für unsere Leser noch immer Relevanz besitzt, hat die Redaktion ihn aktualisiert.

Tatsächlich strahlen die von Schmidt Portraitierten so viel Authentizität, Freude und Selbstbewusstsein aus, dass man schnell erkennen kann, wie gut ihnen das Kompliment des Fremden getan hat und wie es neben anfänglichem Erstaunen direkt für eine wunderbare Ausstrahlung sorgt. BW24 findet: Ein schönes und inspirierendes Konzept, das Schmidt auf jeden Fall beibehalten sollte!

Auch interessant

Kommentare