Überhitzung führt zu Brand

Pforzheim: Kühlschrank fängt Feuer - sechs Schwerverletzte

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr.
+
In Pforzheim löste ein überhitzter Kühlschrank einen Wohnungsbrand aus (Symbolbild).

In Pforzheim löst ein überhitzter Kühlschrank einen Wohnungsbrand aus. Sechs Bewohner wurden bei dem Vorfall schwer verletzt.

Pforzheim (dpa/lsw) - Ein überhitzter Kühlschrank hat einen Wohnungsbrand in Pforzheim ausgelöst, bei dem sechs Bewohner schwer verletzt wurden. Die Familie hatte vermutlich Wäsche oder Kleidung so auf dem Kühlschrank liegen, dass dessen Abluft gestaut wurde; dadurch wurde der Kühlschrank überhitzt und es kam am Mittwochabend zu dem Feuer. Die achtköpfige Familie konnte sich zwar aus der Wohnung retten, dennoch erlitten sechs von ihnen Rauchgasvergiftungen. Die beiden Eltern sowie vier ihrer Kinder zwischen einem und 14 Jahren wurden in Krankenhäuser gebracht. Zwei weitere Kinder der Familie blieben unverletzt, wie die Polizei mitteilte.

Kommentare