Auf Sattelzug aufgefahren

Unfall mit drei LKW auf A8 bei Pforzheim: Zwei Personen schwer verletzt - Gaffer blockieren Verkehr

Stau auf A8 bei Pforzheim Richtung Karlsruhe
+
Stauentwicklung auf der A8 bei Pforzheim.
  • Anna-Lena Schüchtle
    vonAnna-Lena Schüchtle
    schließen

Auf der A8 bei Pforzheim ereignete sich zur Mittagszeit ein schwerer Auffahrunfall. Beteiligt waren drei LKW. Zwei der Fahrer verletzten sich schwer.

Pforzheim - Zwischen Heimsheim und Pforzheim-Süd ereignete sich in den Mittagsstunden ein schwerer Unfall, an dem drei LKW beteiligt waren. Wie die Badische Neueste Nachrichten (BNN) vermelden, sei laut Angaben des Polizeipräsidiums Pforzheim ein Lastwagen auf den Sattelzug eines anderen LKW aufgefahren, der im Stau stand. Dieser stieß in der Folge auf einen weiteren LKW.

Sowohl Rettungshubschrauber als auch Notarzt und die Feuerwehr waren an der Unfallstelle im Einsatz. Laut BNN verletzten sich die beiden Fahrer des hinteren sowie mittleren LKW dabei schwer und werden mittlerweile im Krankenhaus behandelt.

Schwerer Auffahrunfall auf A8: Rettungshubschrauber, Notarzt und Feuerwehr im Einsatz

Da laut Polizei unbekannter Spritstoff auf die Fahrbahn gelangt sein soll, musste die Spur in Richtung Karlsruhe komplett gesperrt und eine Umleitung eingerichtet werden. Diese wird wohl noch bis Nachmittag aufrechterhalten. Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer daher, den Bereich zwischen Heimsheim und Pforzheim-Süd weiträumig zu umfahren. Zudem wird gegen mögliche Gaffer ermittelt. Die Polizei überwacht diesbezüglich gezielt die Unfallstelle.

Die A8 wird immer wieder zum Schauplatz von Unfällen. Bei Wendlingen im Landkreis Esslingen kam es Mitte Juni zu einem ganz ähnlichen Unglück wie dem in Pforzheim, an dem ebenfalls drei LKW beteiligt waren. Auch in diesem Fall bemerkte ein Fahrer den stockenden Verkehr vor ihm zu spät. Trotz Vollbremsung gegen einen stehenden zweiten LKW, der wiederum quer gegen einen vor ihm stehenden Lastwagen geschoben wurde. Zwei der Fahren wurden verletzt.

Auf der A5 ereignete sich Anfang Juli ein ähnlicher Unfall, an dem jedoch ein PKW beteiligt war. Dessen Fahrer wurde dabei schwer verletzt, weil ein Lastwagenfahrer den stockenden Verkehr zu spät bemerkte. Das Auto wurde bei dem Unfall zwischen zwei Lastwagen zerquetscht. Die Insassen wurden zur Notfallbehandlung mit Hubschraubern in unterschiedliche Kliniken geflogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare