„Konstant gekaut“

Pamela Reif gesteht geheime Sucht, die sie jahrelang bekämpfte

Der Instagram-Star Pamela Reif macht ein Selfie auf der Buchmesse. Den Fotos der jungen Frau folgen 2,8 Millionen Menschen im Netz.
+
Pamela Reif hat ihre Kaugummi-Sucht besiegt.
  • vonEva Kaczmarczyk
    schließen

Fitnessmodel Pamela Reif hat ein jahrelanges Laster verraten: Die 24-Jährige hatte eine Obsession für Kaugummi.

Karlsruhe – Die Community von Fitnessmodell Pamela Reif ist strenge Disziplin und eine achtsame Lebensweise von ihr gewöhnt. Mit ausgewählten Lebensmitteln und zahlreichen Pamela-Reif-Workouts auf Youtube lebt sie das Ideal der meisten ihrer Fans vor (7,2 Millionen Follower sind es inzwischen auf Instagram und 5,95 Millionen bei Youtube). Pamela Reif hält ihren Körper so in Form. Industriezucker oder gar schädliche Süßstoffe sind bei ihr ein Tabu. Doch genau das fand sich bei ihrem Laster, von dem sie sich nun offenbar verabschiedet hat, wie sie gesteht.

Sie sei jahrelang süchtig nach Kaugummi gewesen, offenbarte die Influencerin im Podcast „Schaumermal“, den sie gemeinsam mit ihrem Bruder Dennis macht. „Ich habe Kaugummis gekaut, als gäbe es kein Morgen mehr. Ich habe so viel gekaut – eigentlich war ich wie ein Kettenraucher“, gestand Pamela Reif. Bruder Dennis Reif bestätigte ihre schlechte Angewohnheit und hob hervor: „Ekelhaft! Du standst da wie eine Kuh auf einer Weide und hast konstant gekaut.“

Pamela Reif verrät auch, wie sie die Kaugummi-Sucht besiegte

Wie sich die Pamela Reif, die mit ihren Videos ein Vermögen verdient, von dem Dauerkonsum von Kaugummi lösen konnte, verriet sie aber ebenso im Podcast. Ihr wurde klar, dass sie mit der Kauerei Unmengen an Süßstoff wie zum Beispiel Xylitol zu sich nahm und schwor sich, das zu ändern. „Von einem Tag auf den anderen habe ich dann aufgehört“, sagt sie.

Wie sie es geschafft hat, die Umstellung durchzuhalten, verrät die erfolgreiche Youtuberin leider nicht. Stattdessen sagt Pamela Reif, sie habe auch ihre Zahnpasta ausgewechselt, da auch hier oftmals der Süßstoff Xylitol enthalten ist.

Fitnessmodell Pamela Reif überrascht Fans mit weiteren Geständnissen

Influencerin Pamela Reif achtet jedoch nicht nur auf Süßstoffe und gesunde Ernährung, sondern setzt sich auch aktiv für die Themen Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit ein. In einem Instagram-Post verriet Pamela Reif auch noch ein Geheimnis ihrer Haarpracht. Sie nutze ausschließlich ein festes Shampoo. Im Post verweist sie darauf, dass feste Shampoos plastikfrei verpackt werden können und außerdem in der Herstellung wassersparender sind.

Zuletzt hatte das Fitnessmodell aus Karlsruhe bereits Schlagzeilen durch eine offene Bekundung aus ihrem Privatleben innerhalb einer Instagram-Story gemacht. Sie hatte ihre Meinung zur Anti-Babypille kundgetan und den Wert ihres Körpers als Begründung dafür genannt. Sie habe die Pille noch nie genommen, sagte sie in der Story. „Ich würde meinen wertvollen Körper nie mit Hormonen aus dem Gleichgewicht bringen – Nur damit ein Mann kein Kondom benutzen muss.“ Dies war ungewöhnlich, da die Influencerin erst in den vergangenen Monaten damit angefangen hat, Details aus ihrem Privatleben mit ihrer Community zu teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare