Unfallursache unklar

Ortenaukreis: Auto überschlägt sich - 18-jähriger Fahrer verletzt

Ein Polizeifahrzeug im Einsatz (Symbolbild)
+
Ein 18-Jähriger baute im Ortenaukreis einen Unfall und überschlug sich dabei mit seinem Fahrzeug (Symbolbild).

Im Ortenaukreis hat ein junger Fahranfänger aus noch ungeklärten Gründen einen Unfall gebaut. Der 18-Jährige kam mit Verletzungen und einem Schrecken davon.

Rheinau (dpa/lsw) - Ein 18-Jähriger hat sich auf der L75 bei Rheinau im Ortenaukreis mit seinem Auto überschlagen und dabei verletzt. Der Mann war aus unbekannten Gründen am Donnerstagabend von der Fahrbahn abgekommen und landete auf einem Acker, wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur sagte. Der 18-Jährige wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare