1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Mit vier Promille und ohne Führerschein am Steuer

Erstellt:

Kommentare

 Ein Alkoholtester wird vor eine Polizeikelle gehalten.
Im Kreis Ravensburg war ein Autofahrer mit vier Promille und ohne Führerschein unterwegs (Archivbild). © Frank Hoermann/Sven Simon/Imago

Mit rund vier Promille und ohne Führerschein ist ein Mann in Oberschwaben Auto gefahren. Seine Fahrerlaubnis hatte er kurz zuvor verloren.

Wolpertswende (dpa/lsw) - Mit rund vier Promille und ohne Führerschein ist ein Mann in Oberschwaben Auto gefahren. Zeugen hätten gesehen, wie der 46-Jährige in Wolpertswende (Landkreis Ravensburg) nach einem Motorschaden schwankend aus dem Wagen stieg, teilte die Polizei am Montag mit. Nach einem Atemalkoholtest hätten die Beamten am Sonntagmorgen eine Blutprobe im Krankenhaus angeordnet. Allerdings habe der Mann danach «aufgrund seiner enormen Alkoholisierung» vorsorglich länger in der Klinik bleiben müssen.

Später fanden die Beamten zudem heraus, dass der Mann kürzlich wegen Alkohols am Steuer seinen Führerschein abgeben musste. Gegen ihn wird daher nicht nur erneut wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt, sondern auch wegen Fahrens ohne Führerschein.

Auch interessant

Kommentare