Industriegebiet Nord

Millionenschaden nach Feuer in Produktionshalle

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz.
+
Die Feuerwehr musste kürzlich im Industriegebiet Nord in Freiburg anrücken (Symbolbild).

In der Nacht zum Mittwoch stand in Freiburg eine Produktionshalle in Flammen. Die Ursache ist noch unklar. Verletzt wurde niemand.

Freiburg (dpa/lsw) - Einen Schaden in Millionenhöhe hat ein Feuer in einer Produktionshalle in Freiburg verursacht. In der Nacht zum Mittwoch stand die Halle im Industriegebiet Nord im Vollbrand, wie die Feuerwehr mitteilte. In dem Betrieb werden Lebensmittel verarbeitet, so die Polizei. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Ursache für den Brand ist noch unklar.

Kommentare