1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Auto komplett abgebrannt - Sachschaden von rund 30.000 Euro

Erstellt:

Kommentare

Polizeifahrzeug - Blaulicht
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

In Mannheim ist ein abgestelltes Auto komplett abgebrannt. Das Feuer beschädigte zudem die Fassade eines daneben stehenden Hauses, wie die Polizei am frühen Freitagmorgen mitteilte.

Mannheim (dpa/lsw) - Der Autobesitzer alarmierte demnach den Notruf, weil er eine starke Rauchentwicklung ausgehend von seinem Auto bemerkte. Der Mann stellte den Wagen noch rechtzeitig ab, bevor dieser lichterloh in Flammen aufging. Die Hitze und der Rauch beschädigten die Fassade des angrenzenden Hauses - der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 2500 Euro. Bei dem Auto hingegen entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 30 000 Euro. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Auch interessant

Kommentare