Bankraub in Innenstadt

Banküberfall in Mannheim - Täter nach Fahndung gefasst

  • Marleen van de Camp
    vonMarleen van de Camp
    schließen

In Mannheim ereignete sich am Mittwochmorgen ein Banküberfall. Einer der Täter war auf der Flucht. Die Polizei fasste den Bankräuber nach einer kurzen Fahndung.

Nach dem Banküberfall in Mannheim lief die Fahndung der Polizei - ein Hubschrauber kreise über der Innenstadt. (Symbolbild)
  • In Mannheim ereignete sich am Mittwochmorgen ein Banküberfall.
  • Nach dem Banküberfall in Mannheim war einer der beiden Täter auf der Flucht.
  • Die Fahndung der Polizei nach dem Bankräuber war schnell erfolgreich - Anwohner wunderten sich über den kreisenden Polizeihubschrauber.

Mannheim - Die Polizei fahndete nach einem Bankräuber in Mannheim. Zwei Täter hatten am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr die „Western Union Bank“ in der Innenstadt von Mannheim überfallen. Nach dem Banküberfall in Mannheim war einer der Täter auf der Flucht, doch die Fahndung der Polizei nach dem Bankräuber war schnell erfolgreich.

Polizeihubschrauber kreisten über Mannheim - zunächst wollte ein Sprecher keine Auskunft über den Zweck geben

Der nach dem Banküberfall in Mannheim waren Anwohner irritiert von dem sehr lange kreisenden Polizeihubschrauber. Mannheim24 fragte bei der Polizei an, mit dem Helikopter nach einem Flüchtigen gesucht werde. Ein Sprecher der Polizei Mannheim wollte zu diesem Zeitpunkt keine Auskunft geben. Wenige Minuten später wurde diese Vermutung aber bestätigt. Laut Polizei bestand jedoch keine akute Gefahrenlage. Die Fahndung wurde beendet, da keine Hinweise auf einen möglichen dritten Täter vorliegen. Die Staatsanwaltschaft Mannheim wird am Nachmittag weitere Informationen zu dem Banküberfall bekannt geben.

Banküberfall in Mannheim: Mit dieser Personenbeschreibung lief die Fahndung der Polizei nach dem Flüchtigen

Die Polizei suchte auch mit einer Personenbeschreibung nach dem Bankräuber. Er ist männlich, um die 25 Jahre alt und zwischen 170 und 175 Zentimeter groß. Der gefasste Bankräuber ist schlank, hat dunkle Haare und eine gepflegte Frisur. Bekleidet ist der Täter mit einer dunkelgrünen Jogginghose und einem dunklen Oberteil mit Kapuze. An der Jogginghose befindet sich seitlich ein nicht näher benannter Schriftzug. Bei der Tat trug der gesuchte Mann einen Stoffschal. 

Die kleinste Bank Deutschlands steht in Baden-Württemberg - und wurde schon zweimal überfallen

Die kleinste Bank Deutschlands befindet sich übrigens in Blaufelden-Gammesfeld in Baden-Württemberg. Über die Raiffeisenbank Gammesfeld eG wurde deswegen im Jahr 2002 ein Dokumentarfilm gedreht. Leider führte der Film zu zwei versuchten Banküberfallen. In beiden Fällen wurden die Bankräuber jedoch von dem Bankinhaber, Vorstand und Kassierer (wegen der Bankgröße erfüllt eine Person alle Aufgaben) in die Flucht geschlagen.

Im April dieses Jahres fahndete die Polizei nach einem Banküberfall in Pforzheim nach bewaffneten Tätern auf der Flucht. Polizeidienststelle in Baden-Württemberg ist dem Landespolizeipräsidium in Stuttgart unterstellt. Das Landespolizeipräsidium ist eine Abteilung des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg mit Sitz der Landeshauptstadt Stuttgart.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare