Motivation noch unklar

Mann schleift Polizisten bei Verkehrskontrolle mit und flüchtet

Ein Polizist bei einer Verkehrskontrolle
+
In Sindelfingen hatte eine Verkehrskontrolle fatale Folgen für einen Polizisten (Symbolbild)

In Sindelfingen schleifte ein Mann einen Polizeibeamten nach einer Verkehrskontrolle mit seinem Wagen mit und flüchtete. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Sindelfingen (dpa/lsw) - Ein Mann hat in Sindelfingen während einer Verkehrskontrolle einen Polizisten mit seinem Wagen mitgeschleift und wird seitdem gesucht. Der Beamte wurde durch die offene Tür beim Rückwärtsfahren mitgezogen und leicht verletzt, teilte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen mit. Die Motivation des Geflüchteten sei noch unklar. Das Auto des Mannes wurde später verlassen in der Nähe des Klinikums Sindelfingen gefunden. Die Polizei war bis in die frühen Morgenstunden mit 60 Einsatzkräften samt Spürhund im Einsatz. Zudem wurde ein Hubschrauber eingesetzt. Der verletzte Polizist war in ein Krankenhaus gekommen, das er kurze Zeit später wieder verlassen konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare