Ursache unbekannt

Main-Tauber-Kreis: Mann stirbt bei Autounfall

Die Leuchtschrift „Unfall“ ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen.
+
Im Main-Tauber-Kreis starb ein 72-Jähriger bei einem Autounfall (Symbolbild)

Im Main-Tauber-Kreis kam ein 72-Jähriger mit seinem Auto von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. Der Mann starb an der Unfallstelle.

Lauda-Königshofen (dpa/lsw) - Bei einem Verkehrsunfall im Main-Tauber-Kreis ist ein 72-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann fuhr am Donnerstagnachmittag den Gemeindeverbindungsweg von Oberschüpf in Richtung Heckfeld, als sein Wagen aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam, sich mehrmals überschlug und auf dem Dach liegen blieb, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Der Verkehrsdienst Tauberbischofsheim ermittelt zum Unfallgeschehen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare