Unfallhergang noch unklar

Kreis Ludwigsburg: Auto stößt mit Lkw zusammen - eine Schwerverletzte

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle
+
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

In Remseck ist ein Auto frontal mit einem Lkw zusammengestoßen. Das Auto wurde dabei auf Straßenbahnschienen gedrückt, die Insassin schwer verletzt.

Remseck (dpa/lsw) - Beim Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Lkw in Remseck (Landkreis Ludwigsburg) ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Ihr Wagen wurde durch den Aufprall am Mittwoch auf eine Straßenbahnschiene gedrückt und blieb dort stehen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Die Fahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der genaue Unfallhergang, die Ursache des Zusammenstoßes sowie weitere Details zum Unfallgeschehen waren zunächst nicht bekannt. Weitere Personen seien nicht verletzt worden, hieß es.

Mehr zum Thema

Kommentare