1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Lkw verteilt 40 Tonnen Raps auf der A7

Erstellt:

Kommentare

Blaulicht
Auf der Autobahn 7 ist am Mittwochmorgen ein Lkw umgekippt und hat die Ladung über die Fahrbahn verteilt.  © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Auf der Autobahn 7 ist am Mittwochmorgen ein Lkw umgekippt und hat die Ladung über die Fahrbahn verteilt.

Aalen (dpa/lsw) - Auf der Autobahn 7 ist am Mittwochmorgen ein Lkw umgekippt und hat die Ladung über die Fahrbahn verteilt. Der Fahrer habe den Lkw zwischen Aalen-Westhausen und Ellwangen (Ostalbkreis) aus bisher unbekannten Gründen in die Leitplanke gefahren, der Lkw sei anschließend umgekippt, wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte. Dabei verteilten sich 40 Tonnen Raps auf der Fahrbahn Richtung Würzburg. Auch Diesel und Motoröl seien ausgelaufen. Der Fahrer sei leicht verletzt ins Krankenhaus gekommen.

Ein Teil der Ladung wurde bereits am frühen Morgen zur Seite geräumt, sodass der linke Fahrstreifen wieder befahrbar ist. Der rechte Fahrstreifen und der Standstreifen werden nach Angaben der Sprecherin voraussichtlich noch bis in den späten Morgen hinein gesperrt sein.

Auch interessant

Kommentare