„Renaissance des Bausparens“

LBS-Südwest-Chef Siebert: Bausparverträge wieder im Kommen

Bausparverträge Symbolbild
+
Bausparverträge werden aktuell offenbar wieder beliebter.

Laut Stefan Siebert, Chef der Landesbausparkasse LBS, ist die Nachfrage nach Bausparverträgen aktuell enorm. Er ist überzeugt: Wohneigentum ist den Menschen wieder wichtiger.

Karlsruhe (dpa/lsw) - Die derzeitige Nachfrage nach Bausparverträgen ist nach Auskunft von Stefan Siebert, Chef von Deutschlands größter Landesbausparkasse LBS, enorm. «Die hohe Inflationsrate bewegt die Menschen. Sie merken, dass die längerfristigen Zinsen steigen und wollen sich mit einem Bausparvertrag absichern», sagte Siebert den «Badischen Neuesten Nachrichten» (Dienstag). Wohneigentum sei den Menschen wieder wichtiger. «Deshalb bin ich überzeugt: Jetzt beginnt die Renaissance des Bausparens. Viele Leute, die sich bislang nicht festlegen wollten, sagen sich nun: «In zehn Jahren möchte ich ein Haus oder eine Eigentumswohnung, was kann ich heute dafür tun?», sagte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen.

Kommentare