1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Landkreis Ravensburg: Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß mit Pritschen-Lkw

Erstellt:

Kommentare

Rettungswagen im Einsatz.
Bei der Kollision wurden fünf Menschen verletzt, einer darunter schwer (Symbolbild). © dpa/Boris Roessler

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 465 im Landkreis Ravensburg sind fünf Menschen verletzt worden, darunter ist ein Schwerverletzter.

Ravensburg (dpa/lsw) -  Wie die Polizei am Montagabend mitteilte, geriet ein 21-jähriger Autofahrer bei Bad Wurzach auf die Gegenfahrbahn und krachte dort in einen mit vier Menschen besetzten Pritschen-Lastwagen. Der Autofahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls nahe Tanneck demnach so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik kam. Auch einer der Lkw-Insassen sei mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen worden.

Die weiteren Lkw-Insassen, deren Alter die Polizei mit 24 bis 61 Jahren angab, seien mit Krankenwagen in Kliniken gekommen. Die Ermittlungen zur bisher unklaren Unfallursache dauerten an.

Auch interessant

Kommentare