1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Kreis Karlsruhe: Zwei Menschen bei Brand in Flüchtlingsunterkunft verletzt

Erstellt:

Kommentare

Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug „Feuerwehr“ zu lesen.
Am frühen Dienstagmorgen brannte in Ettlingen ein Flüchtlings- und Obdachlosenheim. Die Feuerwehr rückte an. © David Inderlied/dpa

Bei einem Brand in einer Unterkunft für Flüchtlinge und Obdachlose in Ettlingen sind zwei Bewohner verletzt worden. Sie erlitten leichte Rauchgasvergiftungen.

Ettlingen (dpa/lsw) - Zwei Menschen sind bei einem Brand in einer Unterkunft für Flüchtlinge und Obdachlose in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) verletzt worden. Rettungskräfte behandelten am frühen Dienstagmorgen die Bewohner, die leichte Rauchgasvergiftungen erlitten, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Eine Brandstiftung sei ausgeschlossen. Ersten Erkenntnissen zufolge war die Ursache ein technischer Defekt in der Küche. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 100 000 Euro. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Der Erdgeschoss ist den Angaben zufolge unbewohnbar, die Bewohner wurden im Obergeschoss untergebracht.

Auch interessant

Kommentare