Knieverletzung: Verteidiger Rittmüller wird operiert

Marvin Rittmüller
+
Marvin Rittmüller aus Heidenheim spielt den Ball.

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim muss bis auf Weiteres auf Abwehrspieler Marvin Rittmüller verzichten. Der 22-Jährige hat sich im Auswärtsspiel beim FC Hansa Rostock (0:0) am vergangenen Sonntag einen Riss am Außenmeniskus des rechten Knies zugezogen. Das hätten genauere Untersuchungen zu Beginn dieser Woche ergeben, teilte der Club am Mittwoch mit.

Heidenheim - Der Außenverteidiger wird am Montag operiert. Wie lange er ausfällt, steht noch nicht fest. dpa

Kommentare