Kreis Göppingen

Kleiner Fuchs, was nun? - Jungtier verirrt sich in Wohnzimmer

Ein Fuchs steht auf einer Wiese des Biermannplatzes im Stadtteil Untermhaus
+
Ein kleiner Fuchs hat sich in ein Wohnhaus in Geislingen verirrt (Symbolbild).

Ein junger Fuchs hat sich am Wochenende offenbar in seiner Behausung vertan und sich in eine Wohnung in Geislingen (Kreis Göppingen) verirrt.

Geislingen (dpa/lsw) - Ein junger Fuchs hat sich am Wochenende offenbar in seiner Behausung vertan und sich in eine Wohnung in Geislingen (Kreis Göppingen) verirrt. Dort wurde das völlig verängstigte Tier im Wohnzimmer entdeckt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Bewohner versuchten vergeblich, den kleinen Fuchs nach draußen zu scheuchen, seien dann aber mit ihrem Latein am Ende gewesen und riefen die Polizei, wie eine Sprecherin sagte. Streifenpolizisten kamen daraufhin bei dem Vorfall vom Samstag vorbei, packten den Fuchs am Schlafittchen und beförderten ihn aus der Wohnung. Wie das Tier überhaupt hineingelangte, ist unklar.

Kommentare