Karlsruher SC will ersten Saisonsieg von Aue verhindern

Fußball
+
Ein Fußballspieler spielt den Ball.

Der Karlsruher SC will heute (13.30 Uhr/Sky) einen Ausrutscher gegen den noch sieglosen FC Erzgebirge Aue vermeiden. Nach zwei Spielen ohne Erfolg sollen gegen den Tabellenvorletzten der 2. Fußball-Bundesliga wieder drei Punkte her. Trainer Christian Eichner wird dabei in der Abwehr erneut auf Routinier Daniel Gordon bauen, weil Robin Bormuth weiterhin verletzt ausfällt.

Karlsruhe - Aue hat als einziges Team in der 2. Bundesliga noch kein Spiel gewonnen. Der KSC steht nach neun Spieltagen im Tabellen-Mittelfeld. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare