Karlsruher SC verlängert Vertrag mit Kapitän Gondorf

Jerome Gondorf
+
Der Karlsruher Jerome Gondorf (r) und der Kieler Fin Bartels kämpfen um den Ball.

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den auslaufenden Vertrag mit Kapitän Jerôme Gondorf um ein weiteres Jahr bis 30. Juni 2023 verlängert. „Jerôme füllt die Rolle als Kapitän und Mentalitätsspieler ideal aus. Mit seiner Erfahrung ist er zudem eine wichtige Bezugsperson für alle anderen Jungs im Kader“, sagte Sportgeschäftsführer Oliver Kreuzer in einer Mitteilung der Badener vom Donnerstag.

Karlsruhe - Gondorfs Verlängerung sei „ein starkes Signal“.

Der Mittelfeldspieler selbst lobte die „tolle Entwicklung“ von Club und Mannschaft. „Auch in Zukunft möchte ich dabei eine wichtige Stütze sein“, sagte der 33-Jährige. Der gebürtige Karlsruher spielte für den SV Darmstadt 98, Werder Bremen und den SC Freiburg in der Bundesliga, ehe er im Januar 2020 zu seinem Heimatverein zurückkehrte. Aktuell fehlt er dem KSC wegen einer Muskelverletzung. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare