1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Jugendlicher gibt sich als Frau aus und raubt Dating-Partner aus

Erstellt:

Kommentare

Handy mit Apps
Ein Jugendlicher soll sich auf einem Dating-Portal als Frau ausgegeben und einen 22-Jährigen zu einem angeblichen Date in seine Wohnung gelockt haben. © Felix Schlikis/Imago

Weil er einen Mann über eine Dating-Plattform kontaktiert und ausgeraubt haben soll, ist ein Jugendlicher aus Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) in Untersuchungshaft gekommen.

Leimen (dpa/lsw) - Weil er einen Mann über eine Dating-Plattform kontaktiert und ausgeraubt haben soll, ist ein Jugendlicher aus Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) in Untersuchungshaft gekommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten, steht der 16-Jährige im Verdacht der räuberischen Erpressung.

Der Jugendliche soll sich auf einem Dating-Portal als Frau ausgegeben und einen 22-Jährigen zu einem angeblichen Date in seine Wohnung gelockt haben. Als der Mann eintraf, soll der Jugendliche ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen und Geld verlangt haben. Den Angaben nach gab der Mann dem Jugendlichen seinen Geldbeutel, woraus dieser 20 Euro nahm. Der leicht verletzte Mann verließ die Wohnung und rief die Polizei.

Beamte nahmen den Jugendlichen nach dem Vorfall am Montagabend fest. Am Dienstag wurde er einem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.

Auch interessant

Kommentare