1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Drei Jugendliche sollen Babyziege entführt haben

Erstellt:

Kommentare

Polizei
Die Polizei konnte die Babyziege an einen Tierpark übergeben (Symbolbild). © Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

In Weingarten haben drei Jugendliche eine Babyziege entführt. Eine Zeugin hatte die Diebe gesehen und die Polizei gerufen. Diese übergaben das Tier an einen Tierpark.

Weingarten (dpa/lsw) - Drei unbekannte Jugendliche sollen in Weingarten (Landkreis Karlsruhe) eine Babyziege entführt haben. Eine Zeugin hatte ein Trio mit dem Tier in der Nacht zum Sonntag gesehen und die Polizei gerufen. Wie diese am Dienstag mitteilte, flüchteten die mutmaßlichen Diebe ohne das Zicklein, als die Frau sie ansprach. Die Polizei übergab die Ziege der Tierrettung, diese gab sie wiederum an einen Tierpark.

Das Ziegenjunge war dort nach Angaben der Betreiber mutmaßlich am Tag zuvor zunächst unbemerkt in einem Auslauf zur Welt gekommen - als Nachkömmling eines Zwillingspaares. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Auch interessant

Kommentare