1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Hoher Schaden bei Hausbrand

Erstellt:

Kommentare

Feuerwehr
Mehrere Hunderttausend Euro Schaden sind beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Neuenbürg (Enzkreis) entstanden (Symbolbild). © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Mehrere Hunderttausend Euro Schaden sind beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Neuenbürg (Enzkreis) entstanden. Verletzt wurde am Montag niemand.

Neuenbürg (dpa/lsw) - Mehrere Hunderttausend Euro Schaden sind beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Neuenbürg (Enzkreis) entstanden. Verletzt wurde am Montag niemand, wie die Polizei mitteilte. Das Haus sei aber bis auf weiteres unbewohnbar. Die Stadt regle die Unterbringung der 22 Bewohnerinnen und Bewohner.

Es handle sich um ein verschachteltes Gebäude, sagte ein Polizeisprecher. Das Dachgeschoss sei ausgebrannt.

Die genaue Schadenshöhe war zunächst ebenso unklar wie die Brandursache. Das Feuer sei ersten Erkenntnissen zufolge in einer Küche in einer der Wohnungen des Mehrparteienhauses ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zum Dienstag. Die Löscharbeiten wurden am Abend abgeschlossen.

Auch interessant

Kommentare