Technischer Defekt

Feuer auf A6: Auto brennt komplett aus

Feuerwehr
+
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.
  • Valentin Betz
    VonValentin Betz
    schließen

Am Wochenende kam es auf der A6 bei Heilbronn zu einem Fahrzeugbrand. Das Auto fing wohl ohne äußeren Einfluss an zu brennen. Die Insassen kamen glücklicherweise mit dem Schrecken davon.

Untereisesheim (dpa/lsw) - Ein Auto ist auf der Autobahn 6 in der Nähe von Heilbronn während der Fahrt in Brand geraten und dann komplett ausgebrannt. Wie die Polizei am Montag bestätigte, konnten sich bei dem Feuer am Sonntag alle Menschen rechtzeitig aus dem Auto retten. Das Auto hatte aufgrund eines technischen Defekts auf der A6 bei Untereisesheim angefangen zu qualmen. Woraufhin der Fahrer des Autos an den Rand fuhr. Er, eine Frau und zwei Kinder konnten sich alleine aus dem Auto befreien. Verletzt wurde niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare