80 Meter lang, sieben Meter hoch

Grasberg in Flammen fordert Großeinsatz der Feuerwehr

Feuerwehrleute im Einsatz.
+
Ein brennender Grashaufen löste in Filderstadt einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. (Symbolbild).

In Filderstadt hat ein riesiger brennender Grashaufen einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Die Löscharbeiten dauerten den gesamten Vormittag.

Filderstadt (dpa/lsw) - Ein riesiger brennender Grashaufen hat auf einem Wertstoffhof in Filderstadt (Kreis Esslingen) einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Polizeiangaben zufolge dauerten die Löscharbeiten den ganzen Dienstagvormittag. Der Schnittgutberg war etwa 80 Meter lang und sieben Meter hoch. Ersten Erkenntnissen zufolge hat nicht vollständig abgekühlte Asche das Feuer entfacht - wie sie auf den Grünschnitthaufen kam, ist Gegenstand der Ermittlungen. Verkehrsteilnehmer hatten am frühen Morgen wegen des starken Rauchs den Notruf alarmiert. Die Schadenshöhe war zunächst unklar.

Mehr zum Thema

Kommentare