Vermutlich dreiköpfige Bande

Geldautomat im Rhein-Neckar-Kreis gesprengt

Geldautomat im Rhein-Neckar-Kreis gesprengt
+
Unbekannte haben im Rhein-Neckar-Kreis einen Geldautomaten gesprengt.

Unbekannte Täter haben am frühen Freitagmorgen einen Geldautomaten in Walldorf gesprengt. Sie erbeuteten 60.000 Euro und richteten einen Schaden von 150.000 Euro an.

Walldorf (dpa/lsw) - Sie haben mehr kaputt gemacht als geklaut: Unbekannte haben im Rhein-Neckar-Kreis einen Geldautomaten gesprengt. Dabei seien am frühen Freitagmorgen der Geldautomat und die Umbauung komplett zerstört worden, teilte die Polizei mit. Die unbekannten Täter erbeuteten 60 000 Euro, richteten aber insgesamt einen Schaden von 150 000 Euro an.

50 Streifenwagen machten sich auf die Suche nach der vermutlich dreiköpfigen Bande - zunächst erfolglos. Am Tatort wurden Spuren gesichert. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare