B 523

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Tuttlingen

Leuchtschrift „Unfall“ an einem Polizeifahrzeug
+
Bei einem Unfall in Tuttlingen wurden fünf Menschen verletzt (Symbolbild).

Bei Zusammenstößen von drei Autos in Tuttlingen sind fünf Menschen, darunter eine 7-Jährige, verletzt worden. Die Unfallstelle war am Abend gesperrt.

Tuttlingen (dpa/lsw) - Fünf Menschen, darunter eine 7-Jährige, sind bei Zusammenstößen von drei Autos in Tuttlingen verletzt worden. Ein Auto prallte beim Linksabbiegen auf der B 523 mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen, wie die Polizei am Dienstagabend mitteilte. Durch den heftigen Aufprall knallte das erste Auto gegen ein weiteres Fahrzeug. Zwei Männer und eine Frau wurden bei dem Unfall schwer verletzt, das Mädchen und eine weitere Frau erlitten leichte Verletzungen. Die Unfallstelle war am Abend gesperrt.

Kommentare