Defekt in Umspannwerk

Freiburg: Menschen müssen wegen Stromausfall aus Aufzügen gerettet werden

Einsatzkräfte der Feuerwehr an einem Löschfahrzeug.
+
Die Feuerwehr in Freiburg musste wegen eines Stromausfalls mehrere Menschen aus Aufzügen bergen (Symbolbild).

In mehreren Stadtteilen Freiburgs kam es am Dienstag zu Stromausfällen. Mehrere Menschen mussten aus steckengebliebenen Aufzügen gerettet werden.

Freiburg (dpa/lsw) - Während eines größeren Stromausfalls am Dienstag in Freiburg sind mehrere Menschen aus steckengebliebenen Aufzügen gerettet worden. Es habe ein erhöhtes Aufkommen von Notrufen gegeben, darunter vier Anrufe aus Aufzugsanlagen, in denen Personen eingesperrt waren, teilte die Feuerwehr am Abend mit. Sie seien alle befreit worden. Zudem wurde eine Rauchentwicklung in einem Umspannwerk gemeldet. Ein Defekt in dem Umspannwerk habe den längeren Stromausfall in mehreren Stadtteilen des Freiburger Westens verursacht.

Kommentare