Hilferuf ignoriert

Freiburg: Mädchen von vier jungen Männern sexuell belästigt - und niemand hilft ihr

Eine Frau mit Jogginghose fährt auf einer Rolltreppe.
+
Auf einer Rolltreppe am Freiburger Bahnhof umringten die Täter ihr Opfer.
  • Sina Alonso Garcia
    vonSina Alonso Garcia
    schließen

Am helllichten Tag haben vier bislang unbekannte Männer ein Mädchen am Hauptbahnhof Freiburg sexuell belästigt. In ihrer Not bat sie einen Passanten um Hilfe - ohne Erfolg.

Freiburg - Umfragen zeigen, dass junge Mädchen in Großstädten vor allem abends Angst haben*, belästigt zu werden (BW24* berichtete). Ein Vorfall in Freiburg lässt nun aufhorchen. Mitten am Tag, gegen 14.30 Uhr, kam es hier am Montag, 26. April, offenbar zu einer sexuellen Belästigung einer Jugendlichen. Unterwegs am Freiburger Hauptbahnhof, geriet sie plötzlich ins Visier von vier jungen Männern.

Nach Angaben der Polizei hätten die Männer im Alter von 15 bis 17 Jahren das Mädchen auf einer Rolltreppe umringt und versucht, sie zu begrapschen. Bereits zuvor hatten zwei der Täter ihr Opfer auf einem E-Roller verfolgt, die anderen beiden Männer seien am Bahnhof dazugekommen.

Sexuelle Belästigung: Mädchen bittet Passant um Hilfe - und muss sich schließlich selbst retten

Zur Zeit des Übergriffs waren am Freiburger Hauptbahnhof auch andere Passanten unterwegs. In ihrer Verzweiflung bat das Mädchen einen älteren Mann um Hilfe - offensichtlich ohne Erfolg. Weil ihr niemand aus ihrer misslichen Lage half, wehrte sich die Geschädigte schließlich selbst und konnte fliehen.

Die Bundespolizei sucht nun nach den vier Tatverdächtigen sowie dem älteren Mann als Zeugen. Laut Angaben der Polizei hätten alle vier Tatverdächtigen Deutsch gesprochen, zwei hätten eine Bauchtasche, einer eine Basecap getragen. Zudem werden Personen, denen die Tatbeteiligten am Montagnachmittag, 26. April, am Hauptbahnhof und auf der Rolltreppe von Gleis 1 in Richtung Stadtbahnbrücke aufgefallen sind, gebeten, sich zu melden. Zeugen sollen sich bei der Bundespolizei unter 07628 8059-0 melden. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare