1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Fallschirmspringer stürzt ab - Lebensgefahr

Erstellt:

Kommentare

Mehrere Fallschirmspringer der US-Armee verletzten sich bei einer Übung (Symbolbild).
In Bad Saulgau war ein Mann aus 1.500 Metern Höhe mit dem Fallschirm gesprungen. Offenbar öffnete sich aber auch der Reserveschirm, der Springer stürzte mit hoher Geschwindigkeit zu Boden und verletzte sich schwer (Symbolbild). © dpa / Miguel Moya

In Bad Saulgau ist ein Fallschirmspringer trotz geöffneter Schirme mit hoher Geschwindigkeit Richtung Erdoberfläche gestürzt. Der Mann zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu.

Bad Saulgau (dpa) - Ein Fallschirmspringer ist am Sonntagnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache bei einem Absturz in Bad Saulgau in Baden-Württemberg lebensgefährlich verletzt worden. Laut Augenzeugenberichten waren bei dem in hoher Geschwindigkeit fallenden Mann mehrere hundert Meter über dem Boden sowohl Haupt- als auch Reserveschirm geöffnet, wie die Polizei in Ravensburg mitteilte. Der 69-Jährige stürzte auf eine Wiese und musste in kritischem Zustand ins Krankenhaus geflogen werden. Zuvor war er aus einer Höhe von 1500 Metern aus einem Flugzeug gesprungen. Die Polizei untersucht unter anderem, warum beide Fallschirme geöffnet waren.

Auch interessant

Kommentare