Wintersaison

Europapark schließt zahlreiche Attraktionen

Der Eingang des Europaparks.
+
Der Europa-Park bleibt dieses Jahr durchgängig für Besucher geöffnet. Einige Attraktionen sind im Winter allerdings geschlossen.
  • Franziska Vystrcil
    VonFranziska Vystrcil
    schließen

Der Europapark in Rust hat auch in diesem Herbst und Winter geöffnet. Aufgrund des Wetters und der Temperaturen müssen Fans aber auf einige Attraktionen verzichten.

Rust - Klapprige Skelette, leuchtende Kürbisse und gruselige Geister hüllen den Europapark Rust aktuell in eine schaurig-schöne Halloween-Landschaft. Seit dem 2. Oktober ist der Freizeitpark bereits auf den Herbst eingestimmt. Nachdem im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie die Halloween-Feiern ausgefallen waren, finden dieses Jahr wieder Gruselevents in Baden-Württemberg statt.

Doch schon in wenigen Wochen fällt im Europapark der Startschuss für die Wintersaison. Erstmals in seiner Geschichte bleibt der Freizeitpark den ganzen November über geöffnet. Vom 8. bis 26. November steht dann alles unter dem Motto „Hallo Winter - der schaurig-schöne Winterzauber“. In der Halloween-Zeit bietet der Park viele Attraktionen und Shows. Vom 27. November bis 9. Januar 2022 verwandelt sich der Europapark schließlich gänzlich in ein Winterwunderland. Aber auch wenn sich Besucher auf die verlängerten Öffnungszeiten freuen können - auf einige Attraktionen müssen sie dennoch verzichten.

Europapark: Zwischen Kürbissen und Weihnachtsbäumen

„Hallo Winter“ soll einen Übergang von der Herbst- zur Wintersaison darstellen und „der perfekte Mix aus schaurig-schöner Gruselzeit und romantischem Winterwunderland“ sein, schreibt der Europapark in einer Ankündigung auf Facebook. Die Umgestaltung des Parks soll im laufenden Betrieb vorgenommen werden. „Neben zahlreichen Kürbissen aus der Halloween-Saison, die nach und nach aus der Parklandschaft verschwinden, kommen die ersten Tannenbäume und Lichterketten zum Vorschein und zaubern eine einzigartige Atmosphäre“, so der Freizeitpark in Baden-Württemberg weiter.

Bei den Fans des Freizeitparks stößt das „Hallo Winter“-Programm auf große Begeisterung. „Es wird bestimmt wunderschön, magisch, zauberhaft“, kommentiert eine Facebook-Nutzerin den Post. „Da sind wir auch am Start, die schönste Zeit“, freut sich ein anderer.

Europapark Rust: Diese Attraktionen haben im November geschlossen

Durch die sinkenden Temperaturen werden allerdings auch einige Fahrgeschäfte im Park geschlossen. „Die großen Attraktionen werden alle aufhaben. Aufgrund des Wetters geschlossen sind: Fjord Rafting, Tiroler Wildwasserbahn, Atlantica Supersplash, African Queen und der Wasserspielplatz Litill Island“, schreibt der Europapark. Aufgrund der Aufbauarbeiten für das Nordische Dorf sowie für das Riesenrad Bellevue sind die Attraktionen Atlantica Supersplash und das Fjord Rafting im kompletten Zeitraum geschlossen. Die Wasser-Attraktionen werden erst in der nächsten Saison 2022 wieder öffnen.

Auch aufgrund der Auf- und Abbauarbeiten könne es sein, dass bereits während der Hallo-Winter-Wochen einzelne Attraktionen tagesabhängig geschlossen werden müssen, schreibt der Europapark außerdem auf seiner Webseite.

Genug zu sehen gibt es im Europapark in der Wintersaison dennoch. Im skandinavischen Themenbereich etwa werden eine Eislaufbahn und Skipiste aufgebaut. Auch auf die Shows müssen Besucher nicht verzichten. Viele der Wintershows starten außerdem bereits früher als sonst.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare